Referenzen
No1-Produkt zum Entfernen von Tätowierungen in den USA
0 Warenkorb
Zum Warenkorb hinzugefügt
    Du hast Produkte in Ihrem Einkaufswagen
    Du hast 1 Artikel in Ihrem Warenkorb
    Gesamtpreis

    Kundenbewertungen von THINK Tattoo Removal Cream

    Danny (Washington): Ich habe vor kurzem die Think-Tattoo-Entfernungscreme als Teil eines Geburtstagsgeschenks erhalten, aber ich hatte Angst, es auszuprobieren, da meine Haut so leicht zu sensibilisieren ist. Es sitzt seit etwa einem Monat auf meiner Waschgelegenheit im Badezimmer. Da sich meine Haut von ihrer besten Seite gezeigt hat, habe ich beschlossen, es letzte Nacht auszuprobieren und ich bin SHOOK! Warum habe ich so lange gewartet, um dieses magische Produkt auszuprobieren? Ich folgte den Anweisungen und trug eine kleine Menge auf meine angefeuchtete Haut auf und massierte sie etwa eine Minute lang sanft ein (vielleicht weniger, ich wollte sie nicht übertreiben). Es hat eine cremige Textur mit einem sehr milden Kältegefühl, so dass ich weder Brennen noch Rötung oder Reizung (weder während noch danach) empfand. Sofort fühlte sich meine Haut samtig weich und weicher an als der Schwanz eines Hasen, aber die wahren Ergebnisse zeigten sich 5 Monate später, als mein Tattoo zu schwinden schien, weniger leuchtend und noch weniger straff als jemals zuvor. Diese Creme funktioniert nur, wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie eine Erstattung beantragen.

    Carl (New York):
    Dieses Zeug ist wirklich die beste Gesichts-Tattoo-Entfernungscreme, die ich ausprobiert habe. Es ist so sanft und doch effektiv. Meine Haut fühlt sich auch nach ein paar Monaten straffer an, ohne sie auszutrocknen (und neigt dazu, sehr trocken zu sein). Das Beste von allem waren 11-Monate und mein böser Ex-Freundinnen-Name ist fast von meinem Arm gegangen.

    Der Preis ist wirklich nicht so schlecht, weil die Röhre größer ist als ich dachte. Kleine Dinge haben große Auswirkungen!! Achten Sie auf Verkäufe. Ich bekam meine, als 10% weg war.

    preisgekrönte Tattooentfernungscreme

    Alyssa (Ohio): Ich habe ungefähr eine Woche lang 7x Think Tattoo-Entfernungscreme für ungefähr 5 Monate verwendet. Ich habe dieses Produkt tatsächlich bei einem Deal bewertet, den die Website hatte - kaufen Sie ein Produkt. Gott sei Dank habe ich getan! Am Anfang gebe ich zu, dass ich nicht viel Veränderung bemerkt habe; Mit Beharrlichkeit habe ich jedoch begonnen, meinen Tätowierungston enorm zu reduzieren! Ich werde dieses Produkt auf jeden Fall in meiner täglichen Schönheitsroutine verwenden! Ich bin jetzt auf Tätowierung kein 3 ich will entfernt werden.


    Andrew (London): Ich kaufte diese Creme dumm, nachdem der Name meiner Freundin ein paar Monate später tätowiert worden war, da Sie sich vorstellen können, dass wir uns trennten. Wir haben uns für eine Laserbehandlung entschieden, aber sie war so teuer und war ein wenig besorgt, dass ich weiß, dass sie manchmal gehen kann Narben dahinter. Jedenfalls habe ich überhaupt recherchiert. Ich fand diese Creme ... Ich war zuerst etwas besorgt, da Creme wirklich der Meinung ist, ein Tattoo könnte dramatisch verschwinden. Aber ich dachte, ich könnte es genauso gut zurückgeben und wow, nachdem ich die Creme acht Wochen lang benutzt hatte, um den Unterschied zu sehen! Ich kann diese Creme jedem empfehlen, der an eine Laserbehandlung-NO denken möchte - ich habe diese Creme erst gekauft !!

    Angie (Texas): WOW! Ich hatte mehrere große Tätowierungen, also kaufte ich zwei Vorräte für sechs Monate, und zwei davon waren ich gegangen !!! Und der Rest kann nur die Umrisse von ihnen sehen! GUTES PRODUKT !! Nein, ich kann nicht glauben, dass viele Leute schon einmal von dieser Creme gehört haben!


    Mat (Sydney): Gut gut! Mein Sohn hat diese Creme vor acht Monaten verwendet und sein Tattoo ist kaum sichtbar. Es wurde gute Arbeit geleistet, und die Creme ist sehr sicher anzuwenden, sodass keine Narben oder Spuren hinterlassen werden.

    Zara (Paris: Ich habe empfindliche Haut und allergische Reaktionen auf viele Cremes. Daher war ich etwas zweifelhaft bei der Verwendung dieser Creme, aber ich habe einen Hauttest wie empfohlen durchgeführt und nachdem ich begriffen hatte, dass alles in Ordnung war Ich habe die Creme weiter verwendet, und meine Haut hatte nicht einmal eine Reaktion auf die Creme, und ich benutze sie immer noch, dauert einen langen Prozess, aber ich benutze die Creme seit neun Monaten, jedoch mein Tattoo Was deckt die Hälfte des Rückens ab.

    StephenHAls 14 ein hausgemachtes Tattoo in der Schule gemacht wurde, begann ich mit der Laserbehandlung. es wurde jedoch zu teuer, außerdem war es ziemlich schmerzhaft und hinterließ einige kleine Spuren. Ich dachte, ich würde diese Creme ausprobieren, um das restliche Tattoo zu behandeln. Es hat einen absoluten Genuss gebracht! Ich musste die Creme nur drei Monate lang verwenden und jetzt kann man das Tattoo nicht einmal sehen, nur leicht enttäuscht bin ich nicht auf diese Creme gestoßen, bevor ich so viel Geld für Laser verschwendet habe, außerdem war die Creme nicht schmerzhaft und sicherlich nicht Keine Narben oder Spuren hinterlassen als Laserbehandlung.