Neuigkeiten
No1-Produkt zum Entfernen von Tätowierungen in den USA
0 Warenkorb
Zum Warenkorb hinzugefügt
    Du hast Produkte in Ihrem Einkaufswagen
    Du hast 1 Artikel in Ihrem Warenkorb
    Gesamtpreis

    Neuigkeiten

    Dies ist die schreckliche Realität dessen, was passiert, wenn die Entfernung von Laser-Tätowierungen fehlschlägt.

    Dies ist die schreckliche Realität dessen, was passiert, wenn die Entfernung von Laser-Tätowierungen fehlschlägt.

    Immer mehr Menschen hoffen, einen Fehler der Vergangenheit auszuräumen - aber die Branche ist weitgehend unreguliert und daher mit Gefahren behaftet

    Entfernung von Tätowierungen: Die Kosten, die Schmerzen, die Ergebnisse vor und nach dem Eingriff

    Entfernung von Tätowierungen: Die Kosten, die Schmerzen, die Ergebnisse vor und nach dem Eingriff

    Tattoos: diese Kunstwerke, die wir auf unseren Körper legen, als ständige Erinnerung an das, was uns lieb ist. Tätowierungen werden von den Abenteurern bevorzugt; diejenigen, die sich mit mehr als nur Kleidung, Make-up und Accessoires ausdrücken möchten. Ihre permanente Natur kann jedoch zu interessanten und weniger idealen Ergebnissen führen. "Tattoo Regret" kann eintreffen, und wenn dies der Fall ist, kann es unordentlich werden.

    Nehmen Sie eine Kat Von D- ein ehemaliger Tätowierer in der Reality-TV-Show LA Ink. Unglücklicherweise war sie selbst nicht berufstätig, weil sie selbst eine schlechte Tätowierungsidee hatte. Laut LA TimesNachdem sie sich von ihrem Ex-Verlobten Jesse James getrennt hatte, wurde sie in 2012 mit Laser Tattoo entfernt. Er betrog sie mit nicht einer, sondern 19 anderen Frauen. Das Tattoo in Frage? Sein gesamtes Gesicht lag direkt auf ihrem Brustkorb.

    Vielleicht kannst du etwas erzählen. Wenn Sie dies tun, fragen Sie sich vielleicht, ob Tätowierungen vollständig entfernt werden können. Sie werden erfreut sein, dank der Entfernung von Laser-Tätowierungen, die Antwort ist ein klares NEIN! “. Aber wie funktioniert es und ist es für jeden zugänglich, der seine peinlichen Erinnerungen löschen möchte? 93% der Laserentfernung hinterlässt jedoch Narben und Sie werden sich nie wieder in diesem Bereich bräunen.

    6 Things Everyone wird falsch über die Entfernung von Laser-Tätowierungen

    Tätowierungscreme verwenden

    Diese Tinte überdenken? Wenn Sie Ihre Tätowierung nicht mehr so ​​lieben wie früher, ist die Entfernung von Laser-Tätowierungen eine im Allgemeinen sichere (wenn auch teure) Möglichkeit, um die Arbeit zu erledigen.

    Zwischen unseren verbesserter Zugang zur Laserentfernung und die Offenheit, mit der Prominente ihre Verwendung in sozialen Medien zeigen (Khloé Kardashian, ich spreche mit Ihnen), fühlt sich ein dauerhaftes Tattoo weniger anstrengend an. Aber "sie sind nicht wie magische Radiergummis", als Dermatologe Amy Wechsler, MD, Ich habe zuvor SELBST gesagt - es steckt mehr dahinter, als Sie vielleicht denken.

    Obwohl Laser hilfreich, effizient und effektiv sind, wenn es um das Entfernen von Tätowierungen geht, gibt es eine Reihe von Missverständnissen darüber was sie können (und nicht tun). Bevor Sie diese fragwürdigen Liedtexte in Ihren Unterarm gravieren lassen - oder den Sprung machen, um etwas Altes zu entfernen -, sollten Sie zuerst etwas über den Laserprozess wissen.

    Creme zur Entfernung von Tätowierungen

    Mythos #1: Es ist sicher, die Laserentfernung überall dort durchzuführen, wo sie angeboten wird.

    Obwohl Laserzentren und Spas überall auftauchen, ist es wichtig sicherzustellen, dass der Laser von einem Dermatologen entfernt wird. "[Dermatologen] wissen, was zu erkennen ist, wie sie nach einer Komplikation suchen müssen und wen sie nicht behandeln sollten" Robert Anolik, MD, ein Board-zertifizierter Dermatologe, erzählt SELF. Bei der Entfernung von Laser-Tätowierungen besteht die Gefahr von Blutungen, Infektionen und Narben, die alle erfolgreich behandelt werden können, jedoch nur unter der Aufsicht eines Dermatologen. Es liegt an Ihnen, die Qualifikationen Ihres Praktikers zu überprüfen. New Jersey ist der einzige Staat Dies erfordert, dass zugelassene Ärzte einen Laser betreiben, was bedeutet, dass der Weg zum Angebot der Laserentfernung an den meisten Orten weniger Straßensperren aufweist, als es sollte.

    Mythos #2: Die Laserentfernung ist eine einfache, schnelle, zuverlässige und einfache Lösung für ein schlechtes Tattoo.

    "Das große Missverständnis bei der Entfernung von Tätowierungen ist, dass es sich um einen Radiergummi handelt" Sherrif F. Ibrahim, MD,, Associate Professor in der Abteilung für Dermatologie an der University of Rochester, erzählt SELF. So einfach ist das nicht. "Es ist ein Prozess", sagt er. Das vollständige Entfernen eines Tattoos kann manchmal ein bis zwei Jahre dauern, wobei die Behandlungen alle 6, 8 oder 12 Wochen erfolgen. Außerdem ist es nicht so, als würden Ihre Augenbrauen gewachst - es ist ein invasives Verfahren, das Hunderte von Dollar pro Sitzung kostet. Laser entfernen Tätowierungen, indem sie Pigmentmoleküle in winzige Stücke aufblähen, die dann durch eine Reaktion des Immunsystems entfernt werden. Die Heilung durch Laserbehandlung ist auch nicht immer ein Spaziergang im Park. „Der Laser bricht die Hautoberfläche, so dass Sie bluten müssen, Schwellungen haben und nach der Behandlung Schmerzen haben“, sagt Dr. Ibrahim.

    Mythos #3: Es ist nicht schmerzhaft, sich ein Tattoo entfernen zu lassen.

    Die Entfernung von Laser-Tätowierungen kann schmerzlos sein, aber das liegt normalerweise daran, dass der Arzt Ihnen zuerst ein betäubendes Mittel geben kann. Bei größeren Tätowierungen, bei denen der Entfernungsprozess länger dauert, kann ein Arzt Ihnen eine Lidocain-Injektion geben, um den Bereich zu betäuben, während dies für einen nichtärztlichen Arzt nicht gilt. Kleinere Tätowierungen sind technisch genauso schmerzhaft zu entfernen, da die Lasereinstellungen die Farbe der Tätowierung und nicht deren Größe widerspiegeln. Der Schmerz, den Sie durch das Entfernen eines kleinen Tattoos ertragen müssen, ist jedoch weniger andauernd als das, was Sie beim Entfernen eines großen Tattoos empfinden würden, was es für manche erträglicher macht.

    Mythos #4: Die Laserentfernung ist für jeden sicher.

    Nicht jeder ist ein idealer Kandidat für die Laserentfernung. "Die Entfernung ist bei Patienten mit dunklerem Hautton aufgrund der Laserphysik und der Funktionsweise des Lasers immer schwieriger", sagt er Susan Bard, MD, ein Board-zertifizierter Dermatologe und Mitglied des American College of Mohs Surgery. „Der Laser greift das Pigment an, das im Farbstoff enthalten ist, kann aber gleichzeitig auch Melanin in der Haut ansprechen. Je dunkler Ihre Haut ist, desto komplizierter wird es, das Tattoo mit einem Laser zu entfernen. “Die Entfernung von Lasern kann zu Verbrennungen führen Hyperpigmentierung in dunkleren Hauttönen.

    Mythos #5: Alle Tätowierungen sind ebenso leicht zu entfernen.

    Nicht alle Tätowierungen sind gleich. „Schwarze Tätowierungen lassen sich leichter entfernen als bunte Tätowierungen. Grün und Blau sind tendenziell etwas anspruchsvoller, und Dinge wie Gelb, Weiß und Purpur lassen sich kaum vollständig entfernen “, sagt Dr. Ibrahim. "Unterschiedliche Wellenlängen des Lasers zielen auf unterschiedliche Farben in der Haut", sagt Dr. Bard. Aus diesem Grund sind mehrere Laser für die erfolgreiche Entfernung eines mehrfarbigen Tattoos erforderlich - ein weiterer Grund, einen versierten Arzt zur Behandlung aufzusuchen. Wenn Sie die Laserentfernung ordnungsgemäß durchgeführt haben, sollten Sie etwa eine 90-Prozent-Clearance bei einer Tätowierung feststellen, sagt Dr. Anolik. "Sie können nicht sicher sein, dass Sie 100-Prozent-Freigabe für ein Tattoo erhalten werden, und zwar aus verschiedenen Gründen, einschließlich der Art der Tinte und wenn das Tattoo von einem professionellen Tattoo-Salon ausgeführt wurde." Er sagt: "Professionelle Tattoos neigen dazu, mehr Farben aufzunehmen und tiefer in die Dermis einzutauchen, was sie herausfordernder macht." Amateur-Tattoos lassen sich leichter entfernen, da sie häufig auf Kohlenstoff basieren, einfarbig und oberflächlich angeordnet sind. Dr. Ibrahim sagt, dasselbe gilt für ältere Tätowierungen, bei denen die Tinte mit der Zeit nach oben diffundiert, was das Auflösen mit einem Laser erleichtert.

    Mythos #6: Wenn Sie keine Reaktion auf eine Tätowierung hatten, haben Sie keine Reaktion auf die Entfernung der Tätowierung.

    Es ist möglich, nach dem Tätowieren einen reibungslosen Heilungsprozess zu erhalten, aber die Reaktion auf die Laserentfernung ist noch immer schlecht. Zum einen können Laser Narben verursachen und dauerhafte Verfärbung der Haut diese Tätowierungen könnten nicht (abgesehen von den offensichtlichen Möglichkeiten natürlich).

    32 der lächerlichsten, empörendsten und geradezu verwirrenden Celebrity Tattoos

    Promis verwenden Tattoo-Entfernungscreme

    32 der lächerlichsten Tätowierungen

    Obwohl Prominente Zugang zu den besten Tätowierern der Welt haben, sollten sie Assistenten haben, deren Aufgabe darin besteht, ihnen zu sagen, dass das Ketchup-Logo auf der Brust eingefärbt wird. Dies ist eine schreckliche Idee . Oder wissen Sie, Körperkunst ist so schlecht, dass sie wirklich gut ist! Klicken Sie im Voraus, um 32 der schrecklichsten und witzigsten Tinte Ihrer Lieblingsstars zu sehen - Tätowierungen, die alle "DGAF" schreien. Oder in Blac Chynas Fall nur "F * CK". Buchstäblich.

    https://www.cosmopolitan.com/entertainment/g19667016/bad-crazy-funny-celebrity-tattoos/

    Die wahre Bedeutung hinter Ihren Lieblings-Promi-Tattoos

    madona tattoo entfernung

    Es ist leicht zu werden betört mit Promi-Tattoos. Ob Sie eine haben oder nicht, es gibt genug Instagram-Inspiration von berühmten Künstlern mögen Dr. Woo und Der New Yorker JonBoy drehen jemand ein Fan von Körperkunst - vor allem, wenn es von Hollywoods Elite geprägt ist.
    Aber leider behalten Stars manchmal die Bedeutung ihrer persönlichsten Tattoos im Hintergrund und bieten eine ausweichende, fast nicht vorhandene Erklärung für das Design. In den meisten Fällen überlassen die Leute die Inspektion der Spekulation. Aber wenn Sie müde sind zu raten und die Wahrheit wissen wollen, bleiben Sie bei uns.
    Von Rihanna über Lady Gaga über Rihanna bis Olivia Wilde haben wir eine Reihe von Runden gesammelt Promi-Tattoo-Bedeutungen Ich warte nur darauf, Ihre Fragen zu beantworten - voraus.
    Tattoo-Entfernungscreme